Klasse 8a bei der Nürtinger Zeitung

Ende November besuchten Schüler der Klasse 8a das Druckhaus der Senner Medien GmbH in Nürtingen. Die Besichtigung startete mit einer Einführung und einem informativen Kurzfilm über das Medienunternehmen. Danach ging es weiter mit einer Führung, erster Stopp war bei einem alten Setzkasten mit Bleilettern, bevor es in der Druckerei weiterging. Die Druckplatten der aktuellen Zeitung waren noch in der Druckmaschine, sodass die Schülerinnen und Schüler hautnah sahen, wo ihre Zeitung entsteht. Bei der Zeitungsdruckmaschine erfuhren die Schülerinnen und Schüler unter anderem, dass das Papier mit einer Geschwindigkeit von 8,5 Metern pro Sekunde durch die Maschine läuft. Nach dem Druck werden die Zeitungen gleich gefaltet, gestapelt und zu Paketen gebunden. Eine andere Maschine legt vorher Werbebeilagen in die Zeitung.
Zu guter Letzt wurden im Papierlager haushohe Papiertürme besichtigt, die ausgerollt über eine Strecke von rund 18 km reichen. Die Schülerinnen und Schüler besuchten die Senner Medien GmbH im Rahmen des Projekts „Zeitung in der Schule“, das im November startete und noch bis Anfang Dezember geht.

So erreichen Sie uns