Im Rahmen der Suchtprävention war die Wilde Bühne zu Gast an der Neckar Realschule. Im Zeitraum vom 23.11. bis zum 03.12.2015 kamen die Schauspieler an einem Vormittag jeweils in eine Klasse und beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Sucht und vor allem deren Prävention.

 

Zunächst stellten die ehemaligen Drogenabhängigen ihre Biographie vor. Dabei haben die Schüler die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anschließend wurde mit der Klasse ein Theaterstück dazu entwickelt und es wurde aufgezeigt, welche Handlungsmöglichkeiten es gibt, nicht in eine Sucht zu geraten.

 

 

So erreichen Sie uns