News

8-Klässler der Neckar-Realschule erkunden London

Vom 18.3. bis zum 22.3.2024 hatten die 8-Klässler der Neckar-Realschule Nürtingen die Gelegenheit, an einer Fahrt nach London teilzunehmen. Diese Reise war nicht nur eine fantastische Möglichkeit, die englische Kultur und Geschichte zu entdecken, sondern auch die Sprache zu verwenden und diese zu verbessern.

Die Schülerinnen und Schüler konnten während unseres Aufenthalts verschiedene Sehenswürdigkeiten bewundern, wie z.B. Big Ben, die Houses of Parliament, Tower Bridge und den Buckingham Palace (wo wir unglücklicherweise die Ankunft von King Charles um 10 Minuten verpassten). Die Besichtigung des Tower of London lies unsere Mädels und Jungs in die faszinierende Geschichte der britischen Monarchie eintauchen. Die Fahrt mit dem London Eye bot uns die Möglichkeit, die atemberaubende Skyline von London aus der Vogelperspektive zu bewundern. Beim Besuch des Camden Market schlenderten wir durch die lebhaften Gassen und konnten die Vielfalt der angebotenen Waren bestaunen – von Vintage-Kleidung über handgefertigte Schmuckstücke bis hin zu exotischen Speisen. Ein weiteres Highlight war unser Tagesausflug nach Brighton ans Meer bei strahlendem Sonnenschein. Die Schülerinnen und Schüler genossen einen entspannten Tag am Strand, erkundeten die charmante Küstenstadt und genossen das herrliche Wetter. Auf dem Programm standen außerdem Fahrten mit den berühmten roten Doppeldecker Bussen, eine Bootsfahrt auf der Themse und ein Besuch des „science museum“. Krönender Abschluss war am Donnerstagabend der Besuch des Musicals „Wicked“. Unsere Jugendlichen wurden von der mitreißenden Musik, den beeindruckenden Kostümen und der magischen Atmosphäre des Theaters begeistert.

Insgesamt war die London-Fahrt eine tolle Erfahrung für unsere Schülerinnen und Schüler. Wir hoffen die Reise bleibt ihnen lange in Erinnerung.

Menü