England 2011

 

 

Über 40 Schüler der achten Klassen der Neckar-Realschule Nürtingen waren auf Studienfahrt in London. Leider zeigten sich bei der Überfahrt die weißen Kreidefelsen von Dover in Grau und die Stadt Canterbury musste bei strömendem Regen erkundet werden. Dafür lachte über Greenwich die Sonne, wo natürlich alle am Nullmeridian im Königlichen Observatorium waren. Im Zentrum Londons durften die Nürtinger Schüler auf ihrer Stadtrundfahrt bei den bekannten Sehenswürdigkeiten vorbeischauen. Die folgenden Tage waren dicht gedrängt mit interessanten Programmpunkten. Am Sonntag standen die Wachablösung am Buckingham Palace, eine Fahrt im Riesenrad London Eye und anschließend Entspannung in Covent Garden an. Am Montag führte die Tour an der Themse entlang. Man ging vorbei an der Milleniums Bridge und Shakespeare’s Globe Theatre bis zur Golden Hinde, einem Nachbau von Sir Francis Drakes Segelschiff. Danach ging es zu Fuß zum Tower of London. Zum Schluss konnte man noch die wunderschöne St. Paul’s Cathedral mit der Whispering Gallery und einer fantastischen Aussicht auf London genießen. Am Dienstag entflohen die Schüler dem Großstadtleben und erlebten einen Tag an der Küste in der Stadt Brighton. Am Mittwoch konnte jeder auf eigene Faust losziehen, bevor man sich bei Madame Tussaud’s wieder traf und nach diesem letzten Highlight gegen Abend wieder die Heimreise antrat.

 

So erreichen Sie uns