„Schütze dein Bestes“ – Klasse 6a in der Jugendverkehrsschule

Vor Kurzem war die Klasse 6a mit ihren begleitenden Lehrerinnen Frau Faulhaber und Frau Enns bei der Jugendverkehrsschule in der Badstraße in Nürtingen. Bei der Radhelmkampagne „Schütze dein Bestes“ soll den Schülerinnen und Schüler nochmals verstärkt bewusst gemacht werden, wie wichtig das Tragen eines Helmes im Straßenverkehr ist. Auf anschauliche Weise erfuhren die Kinder, warum man einen Helm tragen sollte, welche Folgen es haben kann, wenn man darauf verzichtet und worauf es beim Tragen eines Helmes ankommt. Auf dem Verkehrsübungsplatz sahen die Schülerinnen und Schüler den toten Winkel im Straßenverkehr, in dem sie sich vor und hinter einem Lkw platzierten. Und auf einem Fahrrad wurde das Verkehrsgeschehen simuliert, wobei genau berechnet wurde, wie lang die Reaktionszeiten und Bremswege der Kinder waren.

So erreichen Sie uns