„Tag des offenen Schulhauses“ zum 50. Geburtstag der Realschulen


50 Jahre Realschulen am Neckar – dieses stolze Jubiläum wurde am letzten Donnerstag vor den Sommerferien mit einem großen „Tag des offenen Schulhauses“ auf dem Schulgelände der Neckar-Realschule und der Geschwister-Scholl-Realschule gefeiert. Engagiert und fantasievoll hatten die Schülerinnen und Schülern zusammen mit ihren Lehrkräften in der vorangegangenen Projektwoche die Aktivitäten vorbereitet, ein feierlicher Festakt am Mittwochabend im Musiksaal der Realschulen rundete die Jubiläumswoche ab. An diesem „Tag des offenen Schulhauses“ wurden so einige Attraktionen geboten: Interessante Ausstellungen fanden in den Klassenräumen statt, wie von den Schülern angefertigte Graffitis und eine Ausstellung über alle Kontinente der Erde.  Tolle Figuren aus Gips sowie Handlettering konnte man ebenfalls sehen. Richtig ins Zeug gelegt haben sich die Schülerinnen und Schüler beim Bau der Palettenmöbel, den selbst bemalten Tassen sowie bei der Herstellung der tollen Deko-Fensterrahmen, die man auch käuflich erwerben konnte. Mitmachangebote wie die Schulhausrallye luden die Gäste dazu ein, aktiv das Schulhaus zu erkunden. Wer seine eigene Tasse kreieren wollte, konnte dies bei der 8. Klasse tun.  Stärken konnten sich die zahlreichen Gäste bei gegrillter Wurst, leckeren Crêpes, Eis, Waffeln sowie Hot Dogs. Alle Klassen haben sich besonders ins Zeug gelegt und tolle Stände vorbereitet, an denen gespielt, gebastelt und gegessen werden konnte. Auch ehemalige Realschüler der Realschulen hatten die Möglichkeit, beim Ehemaligentreffen im Café in der Mensa andere ehemalige Mitschüler zu treffen. Bei herrlichstem Sommerwetter lockte diese besondere Geburtstagsfeier zahlreiche Gäste auf das Schulgelände, und für alle war dies sicherlich ein toller Start in die Sommerferien.

 

So erreichen Sie uns