„Luftpost für Afrika“ an der Neckar-Realschule
 

Ein Projekt, das verändern soll
 

Am Freitag, den 13.05.2016 ließen die Schüler der Neckar-Realschule in Nürtingen ihre Wünsche für eine bessere Welt an Ballons steigen. Die SMV verkaufte zuvor Karten, auf welchen man seinen Namen, die Schule und einen Wunsch für die Zukunft eintragen konnte. Freitags wurden den Schülern ihre Luftballons ausgehändigt, nachdem sie ihre zuvor erworbenen Karten vorzeigten und gemeinsam wurden am Ende der großen Pause die Ballons in die Luft steigen gelassen.

Das Projekt, welches von Svenja von Reus und Gregor Preis im Jahre 2012 eingeführt wurde, hat das Ziel, Geld zu sammeln, um es dann an das Afrika Rise e.V. in Uganda zu spenden. Es ist ein Ausbildungszentrum, in dem junge Mensche handwerkliche Berufe erlernen können und diese dadurch bessere Zukunftschancen erhalten.

Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Yusuf Dalyan, welcher für uns die notwendige Heliumflasche besorgt hat und an die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, da sie einen großen Teil der Kosten des Heliums übernommen hat.

Eine tolle Aktion, bei der wir eine beachtliche Summe an Geld für einen guten Zweck spenden konnten.

 

 

 

So erreichen Sie uns