Was ist bilingualer Sachfachunterricht? 

Bilingualer Unterricht ist kein zusätzlicher Englischunterricht, sondern Sachfachunterricht in der Fremdsprache. Englisch wird als Kommunikationsmittel genutzt, um die Themen zu vermitteln.

 

Warum bilingualer Sachfachunterricht?  

In Europa wird Mehrsprachigkeit von den jungen Menschen gefordert. Der Bildungsplan setzt diese Anforderungen um, indem bilinguales Lernen im Sachfachunterricht gefördert wird. Die Lernenden thematisieren früh Sachverhalte der Lebens- und Berufswelt in der englischen Sprache. Die Chance steigt, Berufe mit Fremdsprachenkenntnissen zu ergreifen.

 

Vorteile des bilingualen Sachfachunterrichts?

Die kommunikative Kompetenz wird gefördert (Hör-, Lese-, Schreib-, und Sprachkompetenz). Die interkulturelle Kompetenz wird erweitert durch den Perspektivenwechsel. Es ergeben sich Themenbereiche für die EUROKOM (Klasse 10) oder FÜK Prüfung. Die Inhalte der Themen werden mehr visualisiert , handlungsorientiert und interaktiver aufbereitet.

 

Organisation und Durchführung

Inzwischen bieten wir bilingualen Unterricht in allen Jahrgängen an, sei es in bilingualen Modulen, in rein bilingualem Sachfachunterricht oder seit dem Schuljahr 2016/17 auch in bilinguale Klassen, d.h. Jahrgänge in denen eine Klasse in zwei Sachfächern bilingual unterrichtet wird. Die bilingual unterrichteten Sachfächer sind Fächer, in den gut visuell und handlungsorientiert unterrichtet werden kann, wie z.B. Geografie und Musik. Der Unterricht findet fast ausschließlich bzw. in großen Teilen in der englischen Sprache statt. Sprachliche Fehler auf Englisch werden nicht beachtet, da die Sprache nur als Kommunikationsmittel genutzt wird. Englischsprachiges Material wird zur Verfügung gestellt. 

 

Leistungsmessung und Zertifizierung

Wie sieht eine bilinguale Klassenarbeit aus? Die Aufgaben werden in der englischen Sprache gestellt. Sprachliche Fehler werden ignoriert, sofern sie für das inhaltliche Verständnis nicht hinderlich sind. Es gibt keine Vokabeltests.

 

TESTAT 

Die Teilnahme am bilingualen Unterricht wird durch ein Testat bescheinigt. Es wird dem Zeugnis beigefügt und kann bei Bewerbungen als Attest für eine erhöhte fremdsprachliche Kompetenz dienen.

 

Weitere Informationen:

Internetseiten des Landesinstituts für Schulentwicklung Baden-Württemberg

www.schule-bw.de/schularten/realschule/bilingual

Ansprechpartnerin: G. Binder

So erreichen Sie uns