Projekttage 2017: Von Kunst über Kultur bis Kochen alles dabei


Ende Juli fanden an der Neckarrealschule an drei Vormittagen die Projekttage statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten aus einem vielfältigen Angebot die unterschiedlichsten Projekte auswählen: Angeboten wurden zum Beispiel eine Medienwerkstatt, Kochen und Spielen wie die Römer und chemische Experimente bei „CSI-den Tätern auf der Spur“. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich künstlerisch betätigen und Plastiken aus Ytong herstellen oder Höhlenmalerei erleben. Sportlich aktiv werden konnten die Teilnehmer bei der Jugger-Gruppe, sowie im Basketball- oder im Ballsportteam. Tolle Ergebnisse konnte man bei der Herstellung von Jeanstaschen, beim Häkeln von Chucks oder bei der Herstellung von Ordnungssystemen für die Technikräume bewundern.  Kulturelle Highlights erfuhren die Teilnehmer beim Besuch des Mercedes-Benz-Museums und des Neckarstadions. In den Klassenzimmern und in den Fachräumen wurde fleißig geschnitten, gebastelt, gehäkelt, gebohrt und gekocht. Ein frohes, freies Arbeiten zum Abschluss des Schuljahres, wobei auch Neues entdeckt und Positives gemeinsam erlebt wurde.

 

So erreichen Sie uns